Japaner erobern das Wattenmeer

Was so ein Titel „UNESCO Weltnaturerbe“ so alles ausmacht: Immer mehr Touristen aus Japan (!) kommen an die friesische Nordseeküste, um das Wattenmeer zu bewundern. Grund: Japanische Medien haben in den letzten Monaten immer wieder über das auf der Erde einmalige Naturschauspiel Wattenmeer berichtet. Und da ist den Japanern auch die Anreise von mehr als 9.000 Kilometern Luftlinie nicht zu weit. Also: ウエルカム! Das heißt „Herzlich willkommen!“

Zurück