Neu erschienen: Reiseführer und Radkatalog für Ostfriesland

Das Magazin „Ostfriesland - Der Reiseführer“ stellt auf 85 Seiten die Top-Tipps für Tagesausflüge vor und enthält ein Kurzportrait aller 50 Ferienorte. Ostfriesische Inseln, Küste und Binnenland bieten jede Menge für Urlauber: Romantische Gartenfeste auf Gutshöfen und Schlössern, Paddel- und Pedalstationen, die Landesbühne Nord mit über 500 Vorstellungen in der gesamten Region laden dazu ein, Ostfriesland zu erkunden. „Ob für einen Tagesausflug oder für die Urlaubsplanung, der Reiseführer zeigt, wo in Ostfriesland was los“, berichtet Kurt Radtke, Geschäftsführer der Ostfriesland Tourismus GmbH. Alle  Natur-, Kultur- und Aktivangebote werden übersichtlich nach Themen präsentiert.

Dazu bietet der neue Radkatalog für Ostfriesland eine Übersicht, was mehr als 3.500 Kilometer ausgeschildertes Radwegenetz zu bieten haben: Allen voran die Ostfrieslandtour, die einlädt, das ganz typische Ostfriesland zu erkunden. Daneben die bekannten Themenrouten, wie die Ammerland Route oder die Deutsche Fehnroute, die vergangenes Jahr ihr 20jähriges Jubiläum feiert. Dazu gibt es Mehrtagestouren, Sternfahrten und Tagestouren, die von einem festen Ausgangspunkt zu befahren sind. Beide Magazine können kostenlos bei der Ostfriesland Tourismus GmbH unter der Telefonnummer 0491 / 91 96 96 60 oder unter www.ostfriesland.de bestellt werden.

Zurück